Workshops

Wildkräuter – Von der Natur in den Mund
Claudia Kipper
14:00 | 16:00 
jeweils 45–60 Minuten | 5 Euro

Die Käseverkostung
Julia Beisser | Dein Bio-Shop

14:00 | 16:00  
30 Minuten | 3 Euro

 

Ayurveda – Magische Welt der Gewürze
Claudia Kipper
15:00 | 17:00  
45 Minuten | 5 Euro

 

Natürlich! Selber Brot backen
Holger Kloppmann | Ofen-Zeit

15:00 | 17:00 
30 Minuten | 3 Euro

Die Kunst der freien Küche – Kochen ohne Rezept 
Thomas Deckert | Good Food Festival

16:00 

45 Minuten | 5 Euro

StadtHonig – Geschmacksvielfalt aus Düsseldorf  
Dieter Weinkauf | Imkerei 

16:00 | 18:00
30 Minuten | 3 Euro

Alles Apfel!
Katrin Schwermer-Funke | Good Food Festival
17:00
30–45 Minuten | 3 Euro

Blindverkostung „Handgemacht vs. Industriell“
Thomas Deckert | Good Food Festival

18:00 

45 Minuten | 5 Euro

Bei diesen

Workshops sind auch

Kinder willkommen:

BROT + APFEL (ab 6 Jahren)
HONIG (ab 10 Jahren)

KÄSE + WILDKRÄUTER + GEWÜRZE (ab 12 Jahren)

FERMENTIEREN

(ab 15 Jahren)

Blindverkostung „Handgemacht vs. Industriell“
Thomas Deckert | Good Food Festival

14:00 

45 Minuten | 5 Euro

Die Kunst des Fermentierens
Michael Bonke
14:00 | 15:00
60 Minuten | 3 Euro

 

Ayurveda – Magische Welt der Gewürze
Claudia Kipper
14:00 | 16:00  
45 Minuten | 5 Euro

StadtHonig – Geschmacksvielfalt aus Düsseldorf  
Dieter Weinkauf | Imkerei 
14:00 | 17:00
30 Minuten | 3 Euro

 

Natürlich! Selber Brot backen
Holger Kloppmann | Ofen-Zeit

15:00 | 16:00 
30 Minuten | 3 Euro

Wildkräuter – Von der Natur in den Mund
Claudia Kipper
15:00
jeweils 45–60 Minuten | 5 Euro

Alles Apfel!
Katrin Schwermer-Funke | Good Food Festival
15:00
30–45 Minuten | 3 Euro

Die Kunst der freien Küche – Kochen ohne Rezept 
Thomas Deckert | Good Food Festival

16:00 

45 Minuten | 5 Euro

Samstag, 22. Okt 2016
Sonntag, 23. Okt 2016

Rahmenprogramm

13:00-18:00 Uhr
Holzwerkeln für Kinder am Stand von Holz-Kids

 

14:00–14:10 Uhr

Alles Waffel oder was? – Mini-Vortrag zu den Unterschieden zwischen Lütticher, Brüsseler und Bergischer Waffel
am Truck von Waffelkram (nur bei trockenem Wetter)

14:00-18:00 Uhr
Zaubersteine gestalten am Stand von Malzauber

16:00–16:30 Uhr
Verkostung konservierter Köstlichkeiten  

in der Mini-Ausstellung „Wie können Lebensmittel haltbar gemacht werden?“

16:00–16:10 Uhr

Alles Waffel oder was? – Mini-Vortrag zu den Unterschieden zwischen Lütticher, Brüsseler und Bergischer Waffel 
am Truck von Waffelkram (nur bei trockenem Wetter)

18:00–18:10 Uhr

Alles Waffel oder was? – Mini-Vortrag zu den Unterschieden zwischen Lütticher, Brüsseler und Bergischer Waffel 
am Truck von Waffelkram (nur bei trockenem Wetter)

durchgehend von 13:00-21:00 Uhr

gerettete Lebensmittel zum Mitnehmen
am Stand von Foodsharing

durchgehend von 13:00-21:00 Uhr

LeseFutter-Lounge mit Magazinen zu den Themen Nachhaltigkeit & Green Lifestyle und der Ausstellung „Iss was? – Tiere, Fleisch & Ich" der Heinrich-Böll-Stiftung

durchgehend von 13:00-21:00 Uhr

Mini-Ausstellung „Wie können Lebensmittel haltbar gemacht werden?“

durchgehend von 13:00-21:00 Uhr

Sinnesparcours Hör.Tast.Sieh.Riech.Schmeck
am Stand von Slow Food Düsseldorf

durchgehend von 13:00-21:00 Uhr
Basteln mit Kastanien & Co im Kinderbereich

12:00-18:00 Uhr
Holzwerkeln für Kinder am Stand von Holz-Kids

13:00–13:30 Uhr

Apfelkraut und Gänseschmalz – ein kulinarischer Streifzug durch die niederrheinische Küche mit Kochbuchautorin Ira Schneider & Erzeuger Peter Eßer (Präsentation mit Kostproben)
am Stand von Der Gänsepeter

 

13:00-17:00 Uhr
Zaubersteine gestalten am Stand von Malzauber

 

15:00–15:30 Uhr

Apfelkraut und Gänseschmalz – ein kulinarischer Streifzug durch die niederrheinische Küche mit Kochbuchautorin Ira Schneider & Erzeuger Peter Eßer (Präsentation mit Kostproben)
am Stand von Der Gänsepeter

16:00–16:30 Uhr
Verkostung konservierter Köstlichkeiten  

in der Mini-Ausstellung „Wie können Lebensmittel haltbar gemacht werden?“

durchgehend von 12:00-18:00 Uhr

gerettete Lebensmittel zum Mitnehmen
am Stand von Foodsharing

durchgehend von 12:00-18:00 Uhr

LeseFutter-Lounge mit Magazinen zu den Themen Nachhaltigkeit & Green Lifestyle und der Ausstellung „Iss was? – Tiere, Fleisch & Ich" der Heinrich-Böll-Stiftung

durchgehend von 12:00-18:00 Uhr

Mini-Ausstellung „Wie können Lebensmittel haltbar gemacht werden?“

durchgehend von 12:00-18:00 Uhr

Sinnesparcours Hör.Tast.Sieh.Riech.Schmeck
am Stand von Slow Food Düsseldorf

durchgehend von 12:00-18:00 Uhr
Basteln mit Kastanien & Co im Kinderbereich

Samstag, 22. Okt 2016
Sonntag, 23. Okt 2016